Dia-Doku-Show - wie ein Wappen in der Bildhauerei Gerlach entsteht.

 

Wappen

Familien-Wappen / Sinz

Das dargestellte Wappen wird von Hand in Rot-Erlen Holz geschnitzt. Es wird in den vorgegebenen heraldischen Farben farbig gefasst.

Höhe 100 cm - Br. 76 cm - Dick. am Helm 8-10cm

 

_________________________________________

Sie sind Besucher Nr.
 

Zur Wappen - Webseite

Home

Adels + Familienwappen / Übersicht

VideoShows / Dkomentationen

Infos zur Wappen-Herstellung

Impressum

 

 

.. die Show startet automatisch.

* Achtung *

...es kann beim.. 1. Start etwas länger dauern, bis die Show geladen ist.

 

     

,,das Wappen in den einzelnen Arbeits-Stufen,,.

 

Infos zur Bildhauerei Gerlach....click here.. Impressum Datenschutz-Seite  e-Mail Kontakt .: 
zurück zu... Home

 

Unsere Pressemitteilungen

Heraldik, Wappenkunde, und die Kunst der Wappen.

Heraldik und Wappenkunst, Familienwappen handgeschnitzt naturbelassen, oder in den heraldischen Farben farbig gefasst, sind Heute wieder 'in'.
Wappen und Heraldik, Adelwappen, Familienwappen, Verbindungswappen was bedeuten Sie uns heute? Eigentlich das Gleiche wie zu früheren Zeiten, am Wappen erkennt man sein Gegenüber und weiß in welchem Rang er steht. In den frühen Zeiten erkannten sich die Adligen, ihre Ritter und Soldaten an den Farben und Symbolen ihrer Wappenschilde, wenn sie sich gegenüberstanden.


Heute interessieren immer mehr Menschen sich dafür woher sie kommen und von wem sie abstammen, bei der Ahnenforschung ist die Wappenkunde eine grße Hilfe.

Ein Wappen ist das verbindende Element des Adelshauses, oder einer Familie über die Generationen hinweg, vererbt und zugleich ein Geschenk von Generation zu Generation. Da ist es kein Wunder, das so manche Familie auch gern ihr eigenes Wappen besitzen möchten mit dem sich die ganze Familie verbunden fühlt. Mit etwas Geschick und Ausdauer findet so mancher sein Wappen in einer Wappenrolle, oder in einer Liste irgendwo im Netz.
in Wappen ist immer ein zentraler Punkt für eine Familie und bekundet deren Herkunft und Zusammenhalt. Das eigene Wwappen ist ein Zeichen von Individualität und ist zumeist auch die Krönung eines Adel Stammbaumes, einer Familiengeschichte, einer Studenten Verbindung, oder einer Burschenschaft.

Der Künstler und Bildhauermeister Manfred Gerlach hat sich auf ein einzigartiges Kunsthandwerk spezialisiert, der reinen Handschnitzarbeit. Unter anderem hat er sich auf das Gestalten, Schnitzen und fassen von Wappen aller Art spezialisiert. Seine Wappen sind mit Liebe zum Detail kunstvoll von Meisterhand geschnitzt. Er fertigt jedes Wappen in jeder Art und gewünschten Größe und bereichert somit seine adeligen Kunden die bürgerlichen Familien von Heute über die Zeit hinaus mit einem sichtbaren Zeichen. Ein Zeichen für Familie und Zusammenhalt vererbbar von Generation zu Generation, denn ein Wappen ist wie ein wertvolles Dokument.Er befasst sich intensiv mit der Ahnenforschung. Für die Wappenkunde durchsucht er die Wappenrolle. Auf der Wappensuche durchforscht Siebenmachers Wappenbuch nach Wappenbeschreibung, Blasonierung und Wappendarstellungen. Seine liebe zu den Wappen führt ihn auch zur Ahnenforschung, Vorfahrenforschung, Familiengeschichtsforschung, der Nachkommen. Die Namensforschung und Geschlechterkunde, den Stammbaum. Dazu gehört die entsprechende Literatur.Er veröffentlicht
Artikel unter: http://www.openpr.de/drucken/282219/ Wappen, handgeschnitzte Familienwappen sind auch heute noch immer etwas ganz Besonderes.oder: http://www.online-artikel.de/userarticles.php?aut_id=1449
Gern arbeitet er auch mit dem Kunstmaler und Heraldiker Claus Billet zusammen. www.wappen-billet.de
Wappen sind wichtige Symbole und Zeichen unserer Gesellschaft, oftmals sehr kunstvoll gestaltet und aus unserem gesellschaftlichen Leben nicht weg zu denken. Die Adelswappen für den Adel, die Bürger, oder Familienwappen für die Familien, die Zunft, oder den Berufewappen und die Burschen und Verbindungenwappen werden auch in Zukunft immer ihre große kulturelle Bedeutung behalten.


Bildhauermeister
Manfred Gerlach